Aktuelles aus dem Schulleben

Wandertag zum „Kirtahutschn“

Am 16.10.2019 wanderte die dritte Klasse mit ihren Lehrerinnen Frau Hagenau und Frau Kögl zum „Kirtahutschn“ nach Oed. Auf dem Weg sammelten die Kinder verschiedene Blätter und Früchte und bestimmten die Baumarten. Auch wurden Pilze untersucht und deren Wichtigkeit für den Wald erklärt. In Oed angekommen, begrüßte uns Frau Wagner mit einer riesigen Schale köstlicher Almnussn. Herzlichen Dank dafür, dass wir jedes Jahr wieder kommen dürfen und immer so lecker und geduldig versorgt werden! Ausgelassen konnten die Kinder schaukeln und bei herrlichstem Sonnenschein picknicken. Auf dem Heimweg beobachteten die Schüler mithilfe eines Spielgels den Himmel und die Baumkronen. Fröhlich singend kamen alle wohlbehalten wieder in der Schule an.

Coole Kids für prima Klima

Am 15. und 16. Oktober besuchten alle Klassen die Ausstellung „Coole Kids für prima Klima“, die das Ökomodell Achental unter Leitung des Klimaschutzmanagers Hans Haslreiter in der Aula der Grundschule bereitstellte. Anschaulich wurden die verschiedenen Klimazonen, die Veränderungen auf der Erde durch ihre Erwärmung und Möglichkeiten des Energiesparens demonstriert. Interessant war ein Selbstversuch der Schüler, die in einem abgeschlossenen Klimazelt den Anstieg des CO²-Ausstoßes feststellen sollten. Schon leicht erhöhte Werte wurden als unangenehm und leistungshemmend empfunden. Thematisiert wurden auch alternative Energien im Vergleich zu Kohle und Erdöl. Abschließend stellte Herr Haslreiter handbetriebene Taschenlampen und Spielzeugautos vor, die einen Ballonantrieb aufwiesen. Begeistert experimentierten die Kinder damit. Vielen Dank an das Ökomodell Achental und an Herrn Haslreiter für den spannenden Vormittag.