Schulberatung

Übersicht über innerschulische und außerschulische Hilfsangebote in Notlagen (u. a. bei Depressionen/Angststörungen)

 

Psychische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter, vor allem depressive Symptome und Angststörungen, haben in den letzten Jahren zugenommen. Falls Sie besorgt sind, dass Ihr Kind davon betroffen ist, können Sie sich an folgende Ansprechpartner wenden:

  • Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern können sich in der Schule  an jede Lehrerin/jeden Lehrer des persönlichen Vertrauens wenden.

 

  • Schulpsychologische Beratung

Für unsere Schule zuständig:

Staatliche Schulpsychologin Sigrid Hagenau

Tannhäuserweg 10, 83346 Bergen

Telefonische Sprechzeiten: Mittwoch 8:15 – 9:00 Uhr

Telefon: 0171 3381710 Fax 08662 419723

Email: s.hagenau@schulpsychologie-ts.com

 

  • Staatl. Schulberatungsstelle Oberbayern Ost

Tel.: 089 982955110

  •  

 

  • Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche (mit Beratungsstellen in Traunstein, Trostberg, Traunreut und Grassau)

Tel.: 0861 98877610      

 

  • Die Arche - Suizidprävention und Hilfe in Lebenskrisen e.V.

Tel.: 089 334041

 

  • Nummer gegen Kummer (anonym und kostenlos)

Elterntelefon: 0800-1110550                     Kinder- und Jugendtelefon: 116111

www.nummergegenkummer.de

 

  • Kinderärzte und Fachärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie/-Psychotherapie

Infotelefon (Mo - Fr: 12:00 – 15:00 Uhr)  089 54546 oder 089 40420

www.kvb.de/service/arztverzeichnis/

 

 

In Akutsituationen bekommen Sie schnelle Hilfe bei folgenden Einrichtungen:

  • SPZ – Sozialpädiatrisches Zentrum Traunstein (Notdienst erreichbar über das Sekretariat)

Tel.: 0861 -705 1560

 

  • Krisendienst Psychiatrie (täglich 0 – 24 Uhr)

Tel.: 0180 6553000

www.krisendienst-psychatrie.de